Software-Übersetzung: Passolo – Ein kaum bekanntes Multitalent

Sie wollen eine Software im Ausland anbieten und benötigen eine technische Übersetzung? Sie haben sich dafür entschieden, für die Übersetzung des Benutzerhandbuchs und der Hilfetexte ein  Übersetzungsbüro zu beauftragen. Aber was wird aus der Software selbst? Hier kommt Passolo ins Spiel. Wenn Sie z.B. Ihre Software in Java, .NET erstellt haben oder eine Oracle-Datenbank übersetzt haben möchten, sind Sie bei Eskenazy Translations in guten Händen. Sie können Ihre Software lokalisieren lassen, ohne dass dabei Ihr Code oder die Datenbank Schaden nehmen. So können sich Ihre Programmierer auf ihre Kernkompetenzen besinnen und unsere Übersetzer machen das, was sie am besten können – technische Übersetzungen. Und wenn Software, Handbuch und Hilfetexte aus einer Hand übersetzt werden, gibt es auch keine Unstimmigkeiten bei Begrifflichkeiten, der Beschriftung von Schaltflächen und die anderen kleinen Störfaktoren, die den Gesamteindruck Ihres Produktes trüben könnten.

Kommentare sind geschlossen.